Publikationen

Aus Variantengrammatik des Standarddeutschen
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Dürscheid, Christa / Sutter, Patrizia (i.E.): Diatopische Variation im Wörterbuch: (k)ein Erfolgsmodell? In: Bülow, Lars / Fischer, Ann Kathrin / Herbert, Kristina (Hrsg.): Dimensionen des sprachlichen Raums: Variation – Mehrsprachigkeit – Konzeptionalisierung.
  • Elspaß, Stephan / Kleiner, Stefan (i.Dr.): Forschungsergebnisse zur arealen Variation im Stan­darddeutschen. In: Herrgen, Joachim / Schmidt, Jürgen Erich (Hrsg.): Sprache und Raum – Deutsch. Ein internationales Handbuch der Sprachvariation. Bd. 4. / Language and Space – German. An International Handbook of Linguistic Variation. Vol. 4. Berlin/Boston: de Gruyter (Handbücher zur Sprach- und Kom­munikationswissenschaft, 30.4).
  • Tuggener, Don / Businger, Martin (2018): Needles in Haystacks: Semi-Automatic Identification of Regional Grammatical Variation in Standard German. In: Grammar and Corpora 2016, hg. v. Fuß, Eric / Konopka, Marek / Trawiński, Beata / Waßner, Ulrich H. Heidelberg: Heidelberg University Publishing, S. 313–335. Link.
  • Scherr, Elisabeth (2018): The Opacity of Modal Verbs in German. An 'Optimal' Answer to a Difficult Question. In: Frank, Andrew U. u.a. (Hrsg.): Corpus-Based Research in the Humanities (CRH-2). Wien: Gerastree Proceedings, S. 191–200. Link.
  • Elspaß, Stephan / Dürscheid, Christa (2017): Areale Variation in den Gebrauchsstandards des Deutschen. In: Konopka, Marek / Wöllstein, Angelika (Hrsg.): Grammatische Variation. Empirische Zugänge und theoretische Modellierung. Berlin/Boston: de Gruyter Mouton (Institut für Deutsche Sprache, Jahrbuch 2016), S. 85–104.
  • Elspaß, Stephan / Dürscheid, Christa / Ziegler, Arne (2017): Zur grammatischen Pluriarealität der deutschen Gebrauchsstandards – oder: Über die Grenzen des Plurizentrizitäts­begriffs. In: Zeitschrift für deutsche Philologie 136. Thematisches Sonderheft: "Das Deutsche als plurizentrische Sprache. Ansprüche – Ergebnisse – Perspektiven", hrsg. von Heinz Sieburg und Hans-Joachim Solms, S. 69–91.
  • Niehaus, Konstantin (2017a): Arealität im Standarddeutschen als Aufgabe für die Germanistik in Forschung und Lehre. In: Goltschnigg, Dietmar (Hrsg.): Wege des Deutschen. Deutsche Sprache und Germanistik-Studium aus internationaler Sicht. Tübingen: Stauffenburg, S. 61–88.
  • Niehaus, Konstantin (2017b): Die Begrenztheit plurizentrischer Grenzen: Grammatische Variation in der pluriarealen Sprache Deutsch. In: Davies, Winifred V. / Häcki Buhofer, Annelies / Schmidlin, Regula / Wagner, Melanie / Wyss, Eva Lia (Hrsg.): Standardsprache zwischen Norm und Praxis. Theoretische Betrachtungen, empirische Studien und sprachdidaktische Ausblicke. Tübingen: Francke (= Basler Studien zur deutschen Sprache und Literatur 99), S. 57–69.
  • Sutter, Patrizia (2017): Diatopische Variation im Wörterbuch: Theorie und Praxis. Berlin/Boston: de Gruyter Mouton (= Studia Linguistica Germanica 127).
  • Niehaus, Konstantin (2016a): Wortstellungsvarianten im Schriftdeutschen. Über Kontinuitäten und Diskontinuitäten in neuhochdeutscher Syntax. Winter: Heidelberg.
  • Niehaus, Konstantin (2016b): Woran orientieren sich (Online-)Zeitungsredakteure bei grammatischen Zweifelsfällen? Ergebnisse einer Online-Umfrage. In: Sprachreport 32 (02), 22–27. Link.
  • Ziegler, Arne (2016): Opakheit. Ein Blick auf das Unsichtbare in Grammatik und Sprache. In: Bittner, Andreas / Spieß, Constanze (Hrsg.): Formen und Funktionen. Morphosematik und grammatische Konstruktion. Berlin/Boston: de Gruyter, S. 215–231.
  • Ziegler, Arne / Dürscheid, Christa / Klein, Wolf Peter (Hrsg.) (2016): Deutsch in Bewegung. Grammatische Variation in der Standardsprache. Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses Shanghai 2015: Germanistik zwischen Tradition und Innovation, Band 2. Frankfurt a.M.: Lang (S. 201–272).
  • Dürscheid, Christa / Elspaß, Stephan (2015): Variantengrammatik des Standarddeutschen. In: Kehrein, Roland / Lameli, Alfred / Rabanus, Stefan (Hrsg.): Regionale Variation des Deutschen. Projekte und Perspektiven. Berlin/Boston: de Gruyter, S. 563–584.
  • Dürscheid, Christa / Elspaß, Stephan / Ziegler, Arne (2015): Variantengrammatik des Standarddeutschen. Konzeption, methodische Fragen, Fallanalysen. In: Lenz, Alexandra N. / Glauninger, Manfred M. (Hrsg.): Standarddeutsch im 21. Jahrhundert – Theoretische und empirische Ansätze mit einem Fokus auf Österreich. Wien: Vienna University Press, S. 207–235.
  • Lenzhofer-Glantschnig, Melanie / Scherr, Elisabeth (2015): Abweichungen sind keine Fehler. In: Köpcke, Klaus-Michael / Ziegler, Arne (Hrsg.): Deutsche Grammatik in Kontakt. Deutsch als Zweitsprache in Schule und Unterricht. Berlin: de Gruyter (= Reihe Linguistik – Impulse & Tendenzen 64), S. 153–178. Link.
  • Niehaus, Konstantin (2015): Areale Variation in der Syntax des Standarddeutschen. Ergebnisse zum Sprachgebrauch und zur Frage Plurizentrik vs. Pluriarealität. In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 82 (2), S. 134–168.
  • Ziegler, Arne / Thurner, Anna (2015): Syntaktische Fehlerquellen im DaZ-Unterricht. In: Köpcke, Klaus-Michael / Ziegler, Arne (Hrsg.): Deutsche Grammatik in Kontakt. Deutsch als Zweitsprache in Schule und Unterricht. Berlin: de Gruyter (= Reihe Linguistik - Impulse & Tendenzen 64), S. 179–204. Link.
  • Ziegler, Arne / Weiß, Anna (2015): Norm und ‘Fehler‘ vor der Folie von Mündlichkeit und Schriftlichkeit. Variationslinguistische Perspektiven für den universitären DaF-Unterricht. In: Neuland, Eva u.a. (Hrsg.): Texte im Spannungsfeld von medialen Spielräumen und Normorientierung. Pisaner Fachtagung zu interkulturellen Perspektiven der internationalen Germanistik. Iudicium: München, S. 282–297.
  • Businger, Martin / Rimensberger, Bettina (Hrsg.) (2014): Schwerpunkt: Variantengrammatik. In: Sprachspiegel 4/14. [Herausgabe der Beiträge zum Themenschwerpunkt des Hefts. Mit Beiträgen von: Businger, Martin / Rimensberger, Bettina / Sutter, Patrizia / Dürscheid, Christa / Elspaß, Stephan]. Link.
  • Dürscheid, Christa / Sutter, Patrizia (2014): Grammatische Helvetismen im Wörterbuch. In: Zeitschrift für Angewandte Linguistik 60/1, 37–65. Link.
  • Elspaß, Stephan / Niehaus, Konstantin (2014): The standardization of a modern pluriareal language. Concepts and corpus designs for German and beyond. In: Orð og tunga 16, S. 47–67. Link.
  • Niehaus, Konstantin (2014): Kontinuität im Neuhochdeutschen 'von unten' und 'von oben'. Ein variationslinguistisches Nutzungsszenario. In: Ágel, Vilmos / Gardt, Andreas (Hrsg.): Jahrbuch für germanistische Sprachgeschichte 5: Paradigmen der aktuellen Sprachgeschichtsforschung. Berlin/Boston: de Gruyter, S. 299–313.
  • Elspaß, Stephan / Engel, Julia / Niehaus, Konstantin (2013): Areale Variation in der Grammatik des Standarddeutschen – Problem oder Aufgabe? In: German as a Foreign Language 2/2013, S. 44–64. Link.
  • Scherr, Elisabeth (2013): »Da mac niht gutes von geschehen...«. Deixis im Sprachwandelprozess der Modalverben. In: Vogel, Petra M. (Hrsg.): Jahrbuch der Gesellschaft für Germanistische Sprachgeschichte 4. Berlin/Boston: de Gruyter, S. 205–221.
  • Scherr, Elisabeth / Niehaus, Konstantin (2013): »… weil man den Gebrauchsstandard erheben wird wollen.« Variabilität und funktionale Äquivalenz in der Standardsyntax am Beispiel der ‚Zwischenstellung‘ in Verbalkomplexen. In: Hagemann, Jörg / Klein, Wolf Peter / Staffeldt, Sven (Hrsg.): Pragmatischer Standard. Tübingen: Stauffenburg, S. 75–84.
  • Elspaß, Stephan (2012): Areale Variation in der Grammatik des Standarddeutschen. In: Kan, Elena (Hrsg.): Wort – Text – Kultur. Beiträge zur Germanistik. Chabarovsk: Staatliche Fernöstliche Humanwissenschaftliche Universität, S. 219–240. Link.
  • Scherr, Elisabeth (2012): Projekt ›Variantengrammatik des Standarddeutschen‹ – Korpusentwicklung und empirische Analysen zur Deskription eines Gebrauchsstandards. In: Grazer Linguistische Studien 77/2012, S. 89–104.
  • Ziegler, Arne (2012): Schreibung – Sprachausbau – Varietätenraum. Ein Streifzug aus varietätenlinguistischer Perspektive zu Form und Funktion von Schreibung in Geschichte und Gegenwart. In: Schuster, Britt-Marie / Tophinke, Doris (Hrsg.): Andersschreiben. Formen, Funktionen, Traditionen. Berlin: Erich Schmidt Verlag, S. 237–254.
  • Dürscheid, Christa / Elspaß, Stephan / Ziegler, Arne (2011): Grammatische Variabilität im Gebrauchsstandard – das Projekt »Variantengrammatik des Standarddeutschen«. In: Konopka, Marek / Kubczak, Jacqueline / Mair, Christian / Štícha, František / Waßner, Ulrich H. (Hrsg.): Grammatik und Korpora 2009 / Grammar & Corpora 2009. Tübingen: Narr (= Corpus Linguistics and Interdisciplinary Perspectives on Language 1), S. 123–140.
  • Elspaß, Stephan (2011): Areale Variation und Sprachwandel im Deutschen. Beobachtungen am Atlas zur deutschen Alltagssprache (AdA). In: Khakhalova, Svetlana / Elspaß, Stephan (Hrsg.): Sprachvariation im Deutschunterricht. Neue Perspektiven für ›Deutsch als Fremdsprache‹. Irkutsk: Staatliche Linguistische Universität Irkutsk, S. 7–16. Link.
  • Ziegler Arne (2011): Standardsprachliche Variation als Ausgangspunkt grammatischer Reflexion. In: Köpcke, Klaus-Michael / Ziegler, Arne (Hrsg.): Grammatik – Lehren – Lernen – Verstehen. Zugänge zur Grammatik des Gegenwartsdeutschen. Berlin/New York: de Gruyter (= Reihe Germanistische Linguistik 293), S. 245–264. Link.
  • Elspaß, Stephan (2010): Regional Standard Variation in and out of Grammarians’ Focus. In: Lenz, Alexandra N. / Plewnia, Albrecht (Hrsg.): Grammar Between Norm and Variation. Frankfurt a.M.: Lang (= VarioLingua 40), S. 127–144.
  • Ziegler, Arne (2010): »Er erwartet sich nur das Beste« … Reflexivierungstendenz und Ausbau des Verbalparadigmas in der österreichischen Standardsprache. In: Bittner, Dagmar / Gaeta, Livio (Hrsg.): Kodierungstechniken im Wandel. Das Zusammenspiel von Analytik und Synthese im Gegenwartsdeutschen. Berlin/New York: de Gruyter, S. 65–81.
  • Dürscheid, Christa (2009): Variatio delectat? Die Plurizentrizität des Deutschen als Unterrichtsgegenstand. In: Clalüna, Monika / Etterich, Barbara (Hrsg.): Deutsch unterrichten zwischen DaF, DaZ und DaM. Sondernummer Rundbrief AkdAF. Stallikon: Käser, S. 59–69. Link.