Kommissar / Kommissär

Aus Variantengrammatik des Standarddeutschen
Wechseln zu:Navigation, Suche


Frequenzangaben

Die prozentualen Werte entsprechen der relativen Auftretenshäufigkeit einer Variante innerhalb eines Sprachareals.
sporadisch 4% und weniger
kommt (selten) vor 5%–20%
gebräuchlich 21%–50%
üblich / mehrheitlich 51%–95%
(fast) ausnahmslos 96%–100%
* unter Schwellenwert (absolute Belegzahl)

Arealkürzel

A: Österreich

  • A-west: Westösterreich

Vorarlberg (Vbg.), Tirol (inkl. Osttirol) (Tir.), Bezirk Zell am See/"Pinzgau" (Bundesland Salzburg)

  • A-mitte: Mittelösterreich

Oberösterreich, Bundesland Salzburg (ohne
Bezirk Zell am See/"Pinzgau")

  • A-südost: Südostösterreich

Kärnten, Steiermark

  • A-ost: Ostösterreich

Wien, Niederösterreich, Burgenland

BELG: Belgien
CH: Schweiz
D: Deutschland

  • D-südwest: Südwestdeutschland

Rheinpfalz (Rheinland-Pfalz), Saarland, Baden-Württemberg

  • D-mittelwest: Mittelwestdeutschland

Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz (ohne Region Rheinpfalz), Hessen

  • D-nordwest: Nordwestdeutschland

Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen

  • D-nordost: Nordostdeutschland

Brandenburg (ohne Region Niederlausitz), Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, alter Bezirk Magdeburg (Sachsen-Anhalt)

  • D-mittelost: Mittelostdeutschland

Sachsen, Thüringen, Region Niederlausitz (Brandenburg), alter Bezirk Halle (Saale) (Sachsen-Anhalt)

  • D-südost: Südostdeutschland

Bayern

LIE: Liechtenstein
LUX: Luxemburg
STIR: Südtirol

Kommissar der, -s, -e überall; Kommissär der, -s, -e A-mitte, A-südost, CH, STIR 'Dienstgrad bei der Polizei und anderen öffentlichen Diensten bzw. Träger des Dienstgrades', 'Regierungsbeauftragter oder Funktionsträger in einer bestimmten Kommission'

Die Substantive Kommissar und Kommissär werden ohne oder mit Umlaut nebeneinander verwendet. Die nicht umgelautete Variante Kommissar ist im gesamten deutschsprachigen Gebiet üblich und wird insbesondere in D, BELG, LUX und A-west fast ausnahmslos gebraucht: Beruflich hat der Kommissar mit Ermittlungen in der Rockerszene ohnehin nichts zu tun. (Kölner Stadt-Anzeiger). In CH und STIR ist neben dieser mehrheitlich verwendeten Variante auch die umgelautete Form Kommissär gebräuchlich: Zwei Mitarbeiter der Fachgruppe Diebstähle hätten seither intensiv am Fall gearbeitet, berichtet Kriminalkommissär Peter Gill. (Aargauer Zeitung). Etwas weniger häufig kommt Kommissär auch in A-südost und LIE* vor, in A-mitte und A-ost selten.

Beispielbelege

  • Kommissar
    • Zwischen den Kommissaren gibt’s ein regelrechtes Austausch-Programm. (Hamburger Morgenpost).
    • […] Menschenhandel und Zwangsprostitution nachzuweisen, ist schwierig, bilanzierte eine Kriminaloberkommissarin, die vor mehr als drei Jahren an einer groß angelegten Razzia der Herforder Polizei beteiligt war. (Neue Westfälische).
    • Der für die Ermittlungen zuständige Hauptkommissar erläuterte zu Beginn des zweiten Prozesstages, wie man auf die Spur des späteren Angeklagten gekommen sei. (Thüringer Allgemeine).
    • Da schmecken dem ulkigen Kommissar nicht mal mehr die Kässpatzen. (Augsburger Allgemeine).
    • Der Polizeikommissar legt Wert auf die Feststellung, dass sein Personal sehr flexibel ist und am Samstag und Sonntag über den normalen Bereitschaftsdienst hinaus Gewehr bei Fuß steht für kurzfristige Einsätze. (GrenzEcho).
  • Kommissär
    • Nach einigen Diskussionen hielten die Kommissäre die 14 Fahrer an [...]. (Die Südostschweiz).
    • Doch auch der Kriminalkommissär und Mediensprecher der Staatsanwaltschaft hält die aktuelle Situation für einen absoluten Missstand. (Basellandschaftliche Zeitung).
    • Der Regierungskommissär ist ein Überbleibsel von anno dazumal. (Südtirol Online).
    • Die Staatskommissäre würden jedenfalls nach ihren Qualifikationen ausgewählt. (Kronen Zeitung, Steiermark und Kärnten).
    • Schließlich liegt für Kommissär wie Bundesrechnungshof auf der Hand: eine Stabilisierung der Therme funktioniert nur mit klarem und raschem Sanierungskonzept. (Kleine Zeitung, Steiermark und Kärnten).

Karten

Frequenztabelle


Arealkürzel

A: Österreich

  • A-west: Westösterreich

Vorarlberg (Vbg.), Tirol (inkl. Osttirol) (Tir.), Bezirk Zell am See/"Pinzgau" (Bundesland Salzburg)

  • A-mitte: Mittelösterreich

Oberösterreich, Bundesland Salzburg (ohne
Bezirk Zell am See/"Pinzgau")

  • A-südost: Südostösterreich

Kärnten, Steiermark

  • A-ost: Ostösterreich

Wien, Niederösterreich, Burgenland

BELG: Belgien
CH: Schweiz
D: Deutschland

  • D-südwest: Südwestdeutschland

Rheinpfalz (Rheinland-Pfalz), Saarland, Baden-Württemberg

  • D-mittelwest: Mittelwestdeutschland

Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz (ohne Region Rheinpfalz), Hessen

  • D-nordwest: Nordwestdeutschland

Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen

  • D-nordost: Nordostdeutschland

Brandenburg (ohne Region Niederlausitz), Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, alter Bezirk Magdeburg (Sachsen-Anhalt)

  • D-mittelost: Mittelostdeutschland

Sachsen, Thüringen, Region Niederlausitz (Brandenburg), alter Bezirk Halle (Saale) (Sachsen-Anhalt)

  • D-südost: Südostdeutschland

Bayern

LIE: Liechtenstein
LUX: Luxemburg
STIR: Südtirol

Spezielle Markierungen und Abkürzungen
  • schraffierte Sektoren in den Karten: unter Schwellenwert (absolute Belegzahl)
  • u.S. in den Frequenztabellen: unter Schwellenwert (absolute Belegzahl)
  • * im Fliesstext: unter Schwellenwert (absolute Belegzahl)
  • k.B.: keine Belege
  • Einzelvarianten unter 5 Belegen in einem Areal werden bei den Arealangaben oben nicht aufgeführt

Nähere Angaben zu den festgelegten Schwellenwerten finden sich hier.

Korpus und Quellen

Das untersuchte Korpus umfasst knapp 600 Mio. Wörter und enthält Texte aus 68 Zeitungen des zusammenhängenden deutschsprachigen Raums (Zeitraum: 2000-2013). Für weitere Informationen zum Korpus, zum statistischen Vorgehen sowie zu den analysierten Zeitungen siehe hier.

Rundungsdifferenzen
Es können Rundungsdifferenzen auftreten, in solchen Fällen ergibt die Summe der Prozentzahlen in einer Tabelle nicht genau 100%.
Relative Auftretenshäufigkeit von Kommissar / Kommissär innerhalb der einzelnen Areale
Areal Kommissar Kommissär
LIE 80% (u.S.) 20% (u.S.)
A-ost 95% 5%
STIR 64% 36%
A-west 100% 0%
BELG 100% 0%
LUX 100% 0%
CH 66% 34%
A-mitte 92% 8%
A-südost 83% 17%
D-südwest 100% 0%
D-nordost 100% 0%
D-nordwest 100% 0%
D-mittelost 99% 1%
D-südost 99% 1%
D-mittelwest 100% 0%

Siehe auch